Klinikum

Kehrtwende bei Parkplatzplanung

Am Klinikum Bayreuth will plötzlich niemand mehr einen Parkplatz-Neubau. Der Aufsichtsrat beschloss, die landwirtschaftliche Fläche nördlich der Preuschwitzer Strasse unberührt zu lassen. Jetzt sollen zwei Alternativen verfolgt werden, um die Parkplatznot zu lindern.  mehr...

 

Parken am Klinikum: Uni-Professor rät dringend ab von Neubau

Fußgängerzone

C&A- Eigentümer verhandelt mit Supermarkt

 

Was oben reinkommt in den ehemaligen C&A ist klar: ein Hotel mit über 90 Zimmern. Aber unten? Der Eigentümer verhandelt in alle Richtungen. Jetzt sind auch zwei Supermarktketten interessiert.  mehr...

Kulturreferent

CSU will Gabriele Röhler zur Kulturchefin machen

 

Es gibt einen ersten Vorschlag, wer die Nachfolge von Fabian Kern im Bayreuther Rathaus antreten soll. Die CSU will Gabriele Röhler, die bereits im Kulturamt arbeitet. Röhler soll den Job zunächst nur kommisarisch übernehmen. mehr...


Parkgebühren

Jeder Vierte vergisst die Parkscheibe

 

Noch immer verdienen private Parkplatz-Wächter ordentlich an vergesslichen Autofahrern. Wer die Parkscheibe nicht stellt, muss z.B. rund um das NSB- Gelände 15 Euro bezahlen - plus Bearbeitungsgebühr. Das sorgt immer wieder für großen Ärger.  mehr...


SPD Bayreuth

Tasdelen bleibt Chef, aber muss schwitzen

Neuwahlen bei der SPD- Mitgliederversammlung und überraschenderweise gab´s dann doch einen Gegenkandidaten. Halil Tasdelen bangte aber nur kurz um seine Position. Herausforderer Michael Struck hatte zu wenig Rückhalt in der Versammlung.  mehr...

Mdl Rabenstein

SPD-Haudegen macht Schluß in München

Christoph Rabenstein (65) bewirbt sich 2018 nicht mehr für ein Landtagsmandat. Zur Begründung sagte er, er wolle sich am Verjüngungsprozess seiner Partei beteiligen. Eine Empfehlung, wer ihn beerben könne, gab er nicht ab. (25.10.17)

Bierbrauerei

Rutzenhöfer-Nachfolge geklärt

Die Bayreuther Bierbrauerei hat wieder einen Vorstand. Dem kürzlich verstorben Peter Rutzenhöfer folgt Hans Joachim Leipold (51) nach. Der Neue ist seit 33 Jahren im Biergeschäft. Aktuell ist er Vertriebsdirektor bei der Maisel-Brauerei. (30.10.17)


W o r t

"Das ist ganz schön und nett, aber der Normalbürger erwartet von uns, dass wir das hinterfragen."


Zitat: Stefan Specht, CSU-Stadtrat, zum neuen Toilettenhäuschen am Festspielhügel, das 550.000 Euro kosten soll.

(10.10.17)

O b j e k t

M o m e n t

S p o r t

Basketball-Bundesliga (11.)

Bayreuth - Würzburg

02.12/20:30 Uhr

Champions League (07.)

Bayreuth - AEK

06.12./20:00

+++++++++++++++++++

Eishockey DEL 2 (17./18.)

Fr: Ravensb. - Bayreuth 20:00

So: Bayreuth - Tölz 18:30

+++++++++++++++++++

Fußball-Regionalliga (22.)

Bayreuth - Garching

Sa 14:00

Z a h l

550.000

Euro soll der Bau eines neuen Häuschens am Festspielhügel kosten, in dem im wesentlichen Toiletten untergebracht sind.

 

Das bedeutet nach aktuellen Planungen einen Quadratmeter-preis von mehr als stolzen 4900 Euro. Der Stadtrat überlegt vor diesem Hintergrund noch a weng... und hofft auf einen guten Alternativvorschlag.