"Ein Prozent der Bayreuther Bevölkerung lebt hinter Gittern."

(Das Bayreuther Tagblatt in einem Bericht über die JVA St. Georgen, April ´19)


Trauer, 05.08.19

 

Sportlegende Heinz Elzner tot

  • Im Alter von 90 Jahren ist am Wochenende der frühere Altstädter Trainer Elzner gestorben.
  • Er war der Mann, der die SpVgg 1979 um ein Haar in die erste Bundesliga geführt hätte.
  • 23.000 Zuschauer sahen damals im Städtischen Stadion das Hinspiel gegen den Aufstiegsmitbewerber Bayer Uerdingen, das 1:1 endete. In Uerdingen verlor die SpVgg dann 1:2.

Wahlkampf, 17.05.19

 

Warum die Stadtbibliothek für eine AfD-Veranstaltung herhalten muß?

  • Jeder kann den Veranstaltungssaal im RW 21 - die so genannte Black Box - mieten. Kostet 75 Euro.
  • Auch politische Veranstaltungen sind grundsätzlich genehmigt.
  • Der Stadtrat hat letztes Jahr auf Antrag der Grünen das auch noch einmal ausdrücklich bestätigt. In der Stadt soll eine offene Diskussionskultur herrschen.

Zählerstand, Kosten der Stadthalle plus Außenanlagen

 

65.964.000,-- Euro Gebäude

Quelle: Baureferat, Investitionsplan 2019
3.500.000,-- Euro Außenanlagen
Quelle: Investitionsplan 2019

69.464.000,-- Gesamtsumme

 

Die Fertigstellung des Friedrichsforum soll Sommer 2021 sein.

 

(Als der Stadtrat die Sanierung beschloss, war von Kosten von 55.000.000,-- Euro die Rede. Ende 2019 war die Wiedereröffnung geplant. Von den Außenanlagen war noch nicht die Rede.)

 


OB-Wahl, 27.09.19

 

Hoppla, plötzlich ist er mit 100 Prozent Zustimmung OB-Kandidat

  • Die Grünen und Unabhängigen sorgen für eine Überraschung im beginnenden Wahlkampf. Sie nominieren einstimmig Dr. Klaus Wührl-Struller als OB- Kandidat.
  • Wührl-Struller (59) verkörpert alles andere als einen ehrgeizigen, tonangebenden, machthungrigen Politiker. In Bayreuth ist er eher als Kabarettist ("Der Hausmann") bekannt oder neuerdings als Mitinitiator des Lesefestivals "Bayreuth blättert".
  • Die Grünen ( Wührl-Struller selbst ist übrigens Unabhängiger) hat er jedoch voll überzeugt. Als jemand, der zielstrebig, klug und sympathisch seine Ziel erfolgt.

Brauchtum, 26.09.19

 

Der Abstieg des Begriffs "Kerwa"

        Internet Bayreuth möchte feststellen:

  • "Kerwa" (= fränk. Mundart) heisst so viel wie "Kirchweih´". Gefeiert wird bei einer "Kerwa" die jährliche Wiederkehr des Tages der Weihe einer Kirche.
  • Welche Kirche ein Bayreuther Wirtshaus am Markt feiert, ist eine gute Frage.
  • "Kerwa" ist auch kein fränkischer Begriff für "Oktoberfest" oder für eine saisonale Sonder-Speisekarte.

Städtebau, 09/19

 

Der "hässliche Klotz" neben dem Bahnhof

  • 80 Meter lang, 20 Meter hoch: auf facebook streiten sich die Bayreuther um die Architektur des neuen IBIS-Hotels in der Bürgerreuther Strasse.
  • "Hässlicher Klotz", "Bettenburg", "Legogebäude"... niemand kniet nieder.
  • Einziger Trost für Viele: vorher war das Brachgelände neben dem Bahnhof noch unansehnlicher.

Innenstadt, 09/19

 

Bayreuther Momente

Foto: Maxstrasse (ccc).