W o r t

"Jetzt müssen wir halt in den sauren Apfel beißen und Rechtssicherheit herstellen."

 

Stadtdirektor Ulrich Pfeiffer beschreibt vor Stadträten die Methode zur Rettung der BMTG. (16.12.13)

 

++++++++++++++++++++++++++++

 

"Die Entsiegelung des Mainbetts - davon träume ich seit meiner Kindheit."

 

SPD- Stadträtin Christa Müller-Feuerstein bei der Diskussion um nachhaltige Stadt-Umland-Entwicklung. (10.12.13)

 

++++++++++++++++++++++++++++

 

"Wir sind eine Industriestadt. Da müssen die Leute hin und her fahren können."

 

BG- Stadtrat Helmut Zartner bei der Debatte um den Ausbau der Thiergärtner Strasse am Studentenwald. (27.11.12)

 

++++++++++++++++++++++++++++

 

"Visionen zu verwirklichen, heisst: man muss den ersten Schritt tun."

 

CSU- Stadtrat Klaus Klötzer in der Diskussion um den Bedarf einer Umgehungsstraße im Süden Bayreuths. (19.11.13)

 

++++++++++++++++++++++++++++

 

"Nichts Neues. Nichts, was einen vom Hocker reisst. Ein wenig mager."

 

SPD- Stadträtin Christa Müller-Feuerstein zum Programm der Oberbürgermeisterin, Bayreuth zur kinderfreundlichsten Stadt Deutschlands zu machen. (23.10.13)

++++++++++++++++++++++++++++

 

"Just for fun tut er das nicht. Michael Hohl ist heiß auf Stadtratspolitik."

 

CSU- Stadtrat Thomas Ebersberger glaubt, dass der Ex- Oberbürgermeister vom letzten Listenplatz aus in den Stadtrat gewählt wird. (22.10.13)

 

++++++++++++++++++++++++++++

 

"Gibt es denn auch Passiv-Spielplätze?"

 

Frage von Stadtrat Helmut Zartner während der Diskussion um die Errichtung eines sogenannten Aktiv-Spielplatzes im Stadtteil Neue Heimat. (18.09.13)  

 

++++++++++++++++++++++++++++


"Franz Liszt ist Gottseidank in Bayreuth verstorben."

 

Stadträtin Elisabeth Bauriedel versuchte während der Debatte zum Defizit beim Liszt-Jubiläum, die Bedeutung des Komponisten hervorzuheben. (15.04.13)

 

++++++++++++++++++++++++++++

 

"Kinderfreundlichkeit in Bayreuth zeigt sich auch in der Scheibe Gelbwurst beim Metzger."

 

Stadtrat Kettel (BG) in seiner Rede vor Verabschiedung des städtischen Haushalts 2013. (27.03.13)

 

++++++++++++++++++++++++++++

 

"Dass ausgerechnet Sie zum 100-prozentigen Offensivmann für mehr Transparenz geworden sind, erstaunt mich sehr. Dass ich das noch erleben darf."

 

Stadtrat Brückner von den Grünen zu Stadtrat Nadler von der CSU, als der sich für Liveübertragungen von Sitzungen im Rathaus stark macht. (25.03.13)

 

++++++++++++++++++++++++++++

 

"Ich hab versucht, im Rathaus den Verantwortlichen für die Markgrafenkaserne zu finden. Und ich kam mir vor wie Buchbinder Wanninger."

 

Stadträtin Christa Müller-Feuerstein während der Haushaltsberatungen. (12.03.13)

 

 

> zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                        - Anzeige -


W o r t

"Wenn ein Verein nicht merkt, dass da 250.000 Euro fehlen, muss man da drauf schauen."


Zitat: Stadtrat Stefan Schlags. Der Grünen-Politiker begründet, warum er im Zentrum kriminelle Struktur-en erkennt. (27.11.18)

O b j e k t

M o m e n t

S p o r t

Basketball-Bundesliga (20.)

Bayreuth - Jena

01.03./20:30 Uhr

+++++++++++++++++++

Eishockey-DEL2 (47./48.)

Fr: Kassel - EHC 6:1

So: EHC - Freiburg 18:30

+++++++++++++++++++

Fußball-Regionalliga (23.)

Eichstätt - SpVO
02.03./Rückrundenstart

Z a h l

106.000

... Besucher zählte im vergangenen Jahr das Markgräfliche Opernhaus.

 

Erstmals gibt es nach sieben Jahren wieder eine offizielle Besucherzahl für das Bayreuther Weltkulturerbe - gemeldet vom Bayerischen Heimatministerium. In Bayreuth zeigt sich die Tuorismusgesellschaft angetan. Ihr Chef Manuel Becher: "Das sind sehr gute Zahlen." Die letzte Zählung im Jahr 2012 hatte 56.000 Besucher für das Opernhaus ergeben.